Rotwein-Maischegärung

Speidel Rotwein-Gärtanks sind speziell für die jeweiligen Bedürfnisse der Kellermeister und Önologen zugeschnitten. Es eröffnen sich unseren Kunden verschiedenste Möglichkeiten die Rotweinmaische zu verarbeiten. So besteht die Option die Rotweinmaische mit dem seit Jahrzehnten bewährten System des Überflutens zu verarbeiten.

Dabei wird das Brechen des Tresters durch im Behälter innenliegende Rohrstangen zusätzlich gefördert.

 

Im Bereich der Taucher sind unsere kompletten Systeme dem "von Hand stoßen" nachempfunden. Dabei wird eine höchst mögliche Extraktion des Ausgangsmaterials bei gleichzeitig minimierter mechanischer Belastung mit geringer Verletzung der Beeren und wenig Trubgehalt erreicht. Bei geringer Raumhöhe in der Kelter oder variabler Anwendungsbedürfnisse der Rotweingärbehälter kann unser Innentaucher oder Immervollbehälter mit mobilem Tauchsystem verwendet werden.

Beim Druckfluter kommt es durch Luftimpulse über Düsen am Tank zu intensivster Maischedurchmischung/-umspülung und Neupositionierung der Beeren im Behälter. Die eingelassene Luft entweicht dabei über ein Ventil am Tankdach. Der Druckfluter ist eine Option für schonende Maischegärung bei hochwertigen Rotweinen mit sortentypischen Fruchttönen und einem früher zugänglichem Charakter. Unser Programm wird abgerundet durch liegende Rührwerktanks für rationelles Arbeiten sowie stehende Maischerührwerktanks zur Maischebevorratung.

Für Spezialitäten und Kleinmengen bieten wir als Ersatz für die Büttengärung Maische-, Transport und Kippbehälter aus Edelstahl. Die Behälter sind sehr flexibel und für hygienische und schonende Verarbeitung von Kleinmengen bestens geeignet.

Als neue Option zur Regelung der Maischegärung hat die Fa. Speidel eine dynamische Steuerung entwickelt. Diese neue, dynamische Maischegärtanksteuerung überwacht die Gärung und übernimmt die Regelung der Mischvorrichtungen und Parameter anhand der Gärintensität. Die Steuerung orientiert sich selbständig am Verlauf der Gärung. Unerwünschte oder überflüssige Mischvorgänge werden vermieden. Die Temperatur kann dem Gärverlauf optimal angepasst werden.
Der Kellermeister wird zeitlich effektiv entlastet und erreicht einen optimalen Ablauf der Maischegärung. Dadurch kann die Extraktion und die Qualität des Endprodukts noch besser beeinflusst werden.

Wir bieten Ihnen ein vollständiges Programm mit innovativen Lösungen für Spezialitäten, Kleinmengen oder größere Kapazitäten. Wir sind der richtige Partner für Ihre Maischegärung!

 

Speidel Vorteile:

  • schonende Verarbeitung des Traubenmaterials
  • hohe Farb-/ Aromaextraktion
  • Sauerstoff-Dosage bei der Überflutung
  • einzelne Systeme sind kombinierbar
  • neuester Stand der Technik
 
  • geringe Trubanteile
  • optionaler Kernaustrag
  • steuerbare Heizung / Kühlung der Behälter
  • Zusammenarbeit mit Weinbau-Instituten

Speidel Rotweinmaischetanks